News
 
 
 
 
 
Infomaterial bestellen
Newsletter bestellen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
STg Germany GmbH
PrismaGen GmbH
Dr. Hubertus Diers
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon • 02505 - 939220
Fax • 02505 - 9392222
info@stggermany.de


Aktuell:
Wagyu-Bullen

 
 
Im Hause STg Germany:
Verband Deutscher
Jerseyzüchter e.V.


 
 

www.wagyu.de

 
 
 
 
 
 
Startseite > News
 
 
Newszurück zur Übersicht
 
Neues zur August-Zuchtwertschätzung16.08.2019
 

Sehr geehrte Kunden und Freunde von STg Germany,

die neuen Zuchtwerte liegen vor, und hiermit erhalten Sie einige erste Informationen zu den aktuellen August-Ergebnissen.

Die Zuchtwerte der bekannten Bullen finden Sie bereits aktualisiert auf unserer Homepage.


Die neue Zuchtwertschätzung hält interessante Neuigkeiten bereit:

Töchtergeprüfte Vererber

RUBICON wird zu Recht als uneingeschränkter Gigant unter den nachkommengeprüften Vererbern angesehen. Sowohl in USA, wo er mit +2755 TPI weiterhin seine Position in den Top-3 behauptet, als auch in Deutschland, wo er mit einem neuerlichen Anstieg auf jetzt 154 RZG die weltweite Nr. 2 ist, bleibt seine Popularität ungebrochen! Dieser Ausnahmebulle mit mittlerweile fast 5000 Töchtern in Milch entwickelt sich zu einer der großen Holsteinlegenden. Sein Einfluss wird zusätzlich durch hervorragende Söhne und Enkel in die Welt getragen. Von Rubicon wird in Kürze neben gesextem 4M auch konventionelles Sperma verfügbar sein.

Die ersten abgekalbten Töchter von ROXY B machen bereits seit einiger Zeit sehr positiv von sich reden, was jetzt durch seinen Zuchtwert auf Nachkommenbasis bestätigt wird. Er macht fantastische Euter (137) und zufriedene Züchter!

Mit seinen ersten 181 Töchtern bestätigt CYPRUS mit 145 RZG alle Erwartungen. Er reiht sich nahtlos in der Topliga der töchtergeprüften Vererber ein.

Gleiches gilt für APPLEBOY-Red. Mit +1680 Milch, 137 RZG und sehr ausgeglichenem Vererbungsprofil gehört APPLEBOY-Red zu den interessantesten neuen töchtergeprüften Rotbuntvererbern.

 
De Oosterhof DG Rose VG-87
RUBICON-Tochter und Vollschwester zur Mutter von DOBLE-RF

Genomische Elite

CROWN ist der überragende genomische Bulle im deutschen System! Mit 164 gRZG ist er die Nr.2 weltweit. Er liegt nur einen Punkt hinter der neuen Nummer 1, weist dafür aber ein beeindruckendes, unglaublich perfektes Vererbungsprofil auf, was ihn zum wohl attraktivsten genom. Bullen in Deutschland macht.

Das starke Segment genomischer Bullen im Angebot von STg Germany mit Topbullen wie MERRYGUY (159 gRZG), EAGLE (157), NEAL (157), SKYLINE (156) oder DYNAMO (156) erhält Unterstützung durch den Neueinsteiger STOCKTON (157 gRZG). STOCKTON kombiniert im Pedigree die beiden Topbullen Noble und Rubicon.

 
CROWN - 164 RZG
(Charley x Silver)

Rotbunt / RF

Besondere Neuigkeiten gibt es bei Rotbunt. Bereits seit einigen Wochen macht der Salvatore-Sohn DOBLE-RF von sich reden. Er wird aktuell als Bullenvater stark für ET eingesetzt, gehört er doch mit 156 gRZG zu den höchsten verfügbaren Rotfaktorträgern. Auch DOBLE-RF stammt aus einer Rubicon-Mutter, was seine Attraktivität zusätzlich erhöht.

Bereits im Vorfeld wurde sehr viel von MOOVIN-RF gesprochen – in Kürze ist sein Sperma erhältlich. Dieser Rotfaktorträger gilt als der neue Star am Exterieurhimmel! +4,58 PTAT, +4,03 Euter und dabei außerdem ein ausgeglichenes Vererbungsprofil ohne Fehler!

Neu im Angebot ist außerdem EROTIC-Red. Ein rotbunter Spitzenbulle mit 154 gRZG und viel Milch (+1633) aus besten Eutern (+131). Abstammung: Argo (v. Silver) x Jedi aus der Outside Dabble-Familie!

 

Hornlos

Besonders bei den reinerbig hornlosen Bullen hat sich das Angebot in Auswahl und Qualität auf ein neues Niveau gehoben. Die beliebten GOLD-PP-Red (2352 gTPI / +2,14 PTAT) und HEMI-PP (2388 gTPI) haben massive Verstärkung bekommen. Neu ist ANTON-PP, der sich mit 2558 gTPI im Gesamtzuchtwert deutlich abhebt. Ebenfalls neu ist MIRAND-PP-RF. MIRAND hat alles: reinerbig hornlos, Rotfaktor, Spitzenexterieur (+3,63 PTAT) und viel Milch!

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.stggermany.de.

Am kommenden Dienstag erhalten Sie die neuen Bullenlisten mit dem kompletten Bullenangebot und Preisen.

Viele Grüße aus Altenberge,
Hubertus Diers
 
zurück zur Übersicht