Wagyu
 
News
Sperma
Embryonen
Wagyuauktionen
Tickets Wagyu Gala
 
 
 
 
Infomaterial bestellen
Newsletter bestellen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
STg Germany GmbH
PrismaGen GmbH
Dr. Hubertus Diers
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon • 02505 - 939220
Fax • 02505 - 9392222
info@stggermany.de


Aktuell:
Wagyu-Bullen

 
 
Im Hause STg Germany:
Verband Deutscher
Jerseyzüchter e.V.


 
 
WAGYU
Verband Deutschland e.V.

 
 
 
 
 
 
Startseite > Wagyu > News
 
 
Newszurück zur Übersicht
 
Erfolgreiche Wagyu Frühjahrsauktion in Münster24.04.2018
 


Erfolgreiche Wagyu Frühjahrsauktion in Münster

Gut gefüllt war die Versteigerungshalle auf dem Hof Holtmann in Münster-Albachten, als bei traumhaftem Wetter am Sonnabend, 21. April 2018, zum zweiten Mal eine Wagyu-Frühjahrsauktion, der „Wagyu Spring Sale 2“, veranstaltet von PrismaGen in Altenberge und Wagyu Münsterland in Münster-Albachten, durchgeführt wurde.

Vor und während der Auktion gab es Wagyu Burger und freie Getränke, und ab 14 Uhr ging es richtig los. Auktionator Nici Nosbisch aus Niederweis und Pedigreeleser Hubertus Diers aus Altenberge präsentierten die Tiere fachmännisch.

29 weibliche Tiere wurden verkauft und brachten im Schnitt 6.611,-€. Auch die drei aufgetriebenen Bullen fanden einen Käufer. 46 Embryonen wurden in 11 Paketen für durchschnittlich 916,67 € pro Embryo verkauft.

Fünf Tiere wechselten ins Ausland, davon 4 nach Großbritannien und eines nach Spanien, die übrigen in alle Gebiete Deutschlands.

Den Spitzenpreis von 13.300,-€ erzielte Kat.-Nr. 39, Miss Kenhanafuji 006-ET, die von PrismaGen angeboten wurde. Dieses 6 Monate alte Jungrind ist von der Crescent Harbor Ranch im Staate Washington in USA gezüchtet und weist mit Kenhanafuji als Vater einen der begehrtesten Vererber der Wagyuzucht auf. Käufer ist eine Besitzergemeinschaft um die Gruppe Wagyu-Thüringen. Für 10.000,-€ wurde Kat.-Nr. 25, eine tragende Takuya x Michifuku mit Bullenkalb von Mr Kikuyasu 240 bei Fuß, zugeschlagen.

Die nächste Auktion auf dem Hof Holtmann wird die Wagyu Gala Auktion am 9. September 2018 sein, die dann als Elite-Auktion mit rund 30 weiblichen Spitzentieren durchgeführt wird.



Kat.-Nr. 39, Miss Kenhanafuji 006, Topseller des Wagyu Spring Sale 2,
mit Käufer und Verkäufer, dem Betreuungsteam und der Auktionsmannschaft


Für weitere Informationen:
Dr. Hubertus Diers, PrismaGen Altenberge, hd@prismagen.de

 
zurück zur Übersicht