News
 
 
 
 
 
Infomaterial bestellen
Newsletter bestellen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
STg Germany GmbH
PrismaGen GmbH
Dr. Hubertus Diers
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon • 02505 - 939220
Fax • 02505 - 9392222
info@stggermany.de


Im Hause STg Germany:
Verband Deutscher
Jerseyzüchter e.V.


 
 

www.wagyu.de

 
 
 
 
 
 
Startseite > News
 
 
Newszurück zur Übersicht
 
Dezember ZWS: Missouri und seine Söhne08.12.2016
 

MISSOURI - Allrounder und Top-Bullenvater

Missouri ist einer der erfolgreichsten Bullenväter der letzten Jahre! Auch nach der Dezember-Zuchtwertschätzung überzeugt er weiterhin mit Top-Zuchtwerten. Hohe Milchleistung (+1800 kg Milch) in Kombination mit Fitness und Exterieur (131 RZE und 134 für Euter) verhelfen ihm zu einem RZG von 153. In den K.O.-Kriterien wie Melkbarkeit und Strichlänge ist er ohne Fehler.
Seit der Dezember-Zuchtwertschätzung haben wir nun mit SOLO, JOPLIN und NIKKELBACK drei MISSOURI-Söhne im Angebot, die mit ihren unterschiedlichen Stärken unser neues Bullenangebot komplettieren.

SOLO - Nr. 1 Missouri-Sohn nach RZG
Solo ist mit 161 RZG der Nr. 1 Missouri-Sohn und zeichnet sich durch eine überragende Milchleistung aus. Zudem tritt er mit 135 RZE und auch ansonsten fehlerfreien Zuchtwerten in die Fußstapfen seines Vaters. Solo stammt aus der bekannten Ladys-Manor Ruby Jen EX-94 Familie. Seine Mutter ist eine bereits VG-86 eingestufte Headliner-Tochter. Solo wird ab Januar verfügbar sein. Konventionell und als SexedULTRA4Mio.


SOLO


JOPLIN - Nr. 1 Missouri-Sohn nach RZE

Joplin - mit 147 RZE der Nr. 1 Missouri-Sohn für Exterieur. Mit +1800 kg Milch ist er zudem ein hervorragender Leistungsvererber, wobei er auch für Euter mit einem Zuchtwert von 148 glänzt. Mit hochpositiven Fitnesswerten, guter Melkbarkeit und einem fehlerfreien Linear dürfte Joplin ein gefragter Bulle werden. Sein RZG liegt mit 155 auf hohem Niveau. Joplin ist ausschließlich gesext in SexedULTRA4Mio-Qualität verfügbar.


JOPLIN


NIKKELBACK - Nr. 1 Missouri-Sohn für Nutzungsdauer

Nikkelback - mit 134 RZN der Nr. 1 Missouri-Sohn für Nutzungsdauer. Er ist auch im Gesamtzuchtwert mit 155 RZG ein herausragender Vererber und zeigt sich fehlerfrei. Gute Leistung, ein sehr komplettes Exterieur und ein erstaunlich hoher Zuchtwert für Töchterfruchtbarkeit (125) lassen keine Wünsche offen. Gute Werte für Melkbarkeit, Strichlänge und Strichplatzierung runden das Gesamtbild ab. Nikkelback geht über eine VG-86 Uno-Mutter auf die bekannte Oman Neblina VG-87 zurück.


NIKKELBACK

 
zurück zur Übersicht