News
 
 
 
 
 
Infomaterial bestellen
Newsletter bestellen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
STg Germany GmbH
PrismaGen GmbH
Dr. Hubertus Diers
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon • 02505 - 939220
Fax • 02505 - 9392222
info@stggermany.de


Im Hause STg Germany:
Verband Deutscher
Jerseyzüchter e.V.


 
 

www.wagyu.de

 
 
 
 
 
 
Startseite > News
 
 
Newszurück zur Übersicht
 
Bullenangebot April 202115.04.2021
 

Nach der April Zuchtwertschätzung haben wir nun ein neues Vererberangebot für Sie zusammengestellt. Alle Informationen zu den Bullen finden Sie  auf unserer Homepage www.stggermany.de.






Mit dieser Zuchtwertschätzung gab es einige Änderungen, die es zu beachten gilt. Routinemäßig erfolgte die jährliche Basisanpassung für alle Merkmale. Dies führte dazu, dass im Durchschnitt der RZG für alle Tiere der Rasse Holstein um 6,1 Punkte fiel (bei Red Holstein -5,7 RZG). Außerdem wurde die Zusammensetzung des RZG verändert. Gesundheitsmerkmale werden jetzt stärker gewichtet und dafür die Leistung etwas reduziert.


Etablierte Vererber
Unsere beiden rotbunten Flagschiffe, AUGUSTUS-P-Red und DANIEL-Red konnten mit jeweils 160 gRZG trotz Basisanpassung exakt ihre Werte bestätigen und gehören damit jetzt zu den ganz exklusiven Red Holstein Bullen. Beide weisen zudem eine hervorragende Exterieurvererbung auf, wobei AUGUSTUS zusätzlich sogar hornlos ist. SEABISCUIT gelang dasselbe bei den schwarzbunten Bullen. Dieser Gesundheitsspezialist stößt mit unverändert 158 gRZG jetzt in die Spitzengruppe der verfügbaren Bullen vor. SPOT-ON-PP wird mit seinen stabilen neuen Zuchtwerten und dem sehr ausgeglichenen Vererbungsbild weiter einer der populärsten reinerbig hornlosen Bullen bleiben. Bei den töchtergeprüften Vererbern bestätigt sich RUBICON (152 RZG) ein- aufs andere Mal als der weltweite Maßstab. Gleiches gilt für JORDY-Red im Exterieurbereich: 156 RZE und töchtergeprüft. Keiner kann ihm das Wasser reichen!


International
Die amerikanische Zuchtwertschätzung steht diesmal ganz im Zeichen von CHARL. Mit +3050 TPI und 160 Punkten Vorsprung vor der Nr.2 erreicht er als töchtergeprüfter Vererber ein bisher nicht gekanntes Niveau! Seine Genetik wird nicht nur im ST-Zuchtprogramm, sondern weltweit enormen Einfluss bekommen. Mit PIKACHU (+2959 gTPI) und MURPHY (+2930 gTPI) bieten wir schon seit geraumer Zeit zwei seiner besten Söhne an, die jetzt durch CATCHY (+2933 gTPI) Verstärkung erhalten. Die Spitzengruppe nach US-Zuchtwerten von >2900 gTPI vervollständigen STARDANCER mit +2965, MOON +2911 und PATCH +2900. International sorgt DELTA-LAMBDA weiterhin für Furore. In Kanada ist er jetzt die Nr.1 im Gesamtzuchtwert. Einer der ganz wenigen Bullen, der von Spitzenzüchtern weltweit sowohl als Bullenvater als auch für Schausieger eingesetzt wird.


Neue Bullen
In allen Segmenten können wir neue Spitzenbullen anbieten. Besonders erwähnt werden muss PATCH. Mit 161 gRZG und +2900 gTPI ist er eine Klasse für sich, wenn es darum geht, nach beiden Zuchtwertsystemen in der absoluten Spitze angesiedelt zu sein. Mit dem Pursuit-Sohn MUSIC kommt ein weiterer neuer Spitzenbulle in den Einsatz. Hoher RZG (158), bestes Exterieur (136 RZE), top Gesundheit und ausgeglichene Leistung. Bei Red Holstein hebt sich SPIRIT-Red hervor. Er kombiniert ein feines Pedigree (Ronald x Apprentice x Delta) mit +2762 gTPI und einem attraktiven Vererbungsbild. Einen weiteren neuen Bullen sollte man sich merken - sein Name beschreibt ihn: I AM RED & PP. Rot, homozygot hornlos und dabei sowohl nach deutscher als auch US-Zuchtwertschätzung einer der besten dieser Kategorie.


 
zurück zur Übersicht