News
 
 
 
 
 
Infomaterial bestellen
Newsletter bestellen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
 
STg Germany GmbH
PrismaGen GmbH
Dr. Hubertus Diers
Lütke Berg 2
48341 Altenberge
Fon • 02505 - 939220
Fax • 02505 - 9392222
info@stggermany.de


Aktuell:
PrismaGen-Wagyu

 
 
Im Hause STg Germany:
Verband Deutscher
Jerseyzüchter e.V.


 
 
WAGYU
Verband Deutschland e.V.

 
 
 
 
 
 
Startseite > News
 
 
Newszurück zur Übersicht
 
Neue PrismaGen Jungrinder im Angebot03.05.2018
 

Aktuell hat PrismaGen wieder einige interessante Jungrinder im Angebot. Alle wichtigen Informationen zu den verfügbaren Jungrindern finden Sie unter dem Menüpunkt "Embryonen".

Im Angebot sind Nachkommen aus weltbekannten Kuhfamilien wie De-Su BWM Georgia EX-90, Rudy Missy EX-92 und Sully Shottle May EX-91. Die Jungrinder können mit Zuchtwerten von bis zu 155 RZG überzeugen. Unter den verfügbaren Tieren sind sowohl Holstein, Rotfaktorträger und Red Holstein Rinder.


Erfolgreiches PrismaGen-Zuchtprodukt

Kürzlich erreichten uns erfreuliche Nachrichten über ein PrismaGen-Zuchtprodukt, welches als Jungrind  von PrismaGen in die Niederlande verkauft wurde und sich dort zur erfolgreichen Bullenmutter und hervorragenden Milchkuh entwickelte. Die Rede ist von PrismaGen De-Su Commander 9026. Sie steht in Besitz von Molenkamp Holsteins und hat mehrere Söhne auf Besamungsstation. Sie hat mittlerweile ihre 305-Tage Färsenlaktation mit 13.000 M-kg, 3,90 F-%, 3,30 E-%, abgeschlossen und wurde zweijährig mit VG-85 eingestuft.
Das Pedigree von Commander 9026: Commander x GP-83 Supersire x EX-90 Bookem (Vollschw. von McCutchen) x Sully Shottle May EX-91.
Übrigens: Das aktuell angebotende Jungrind PrismaGen Mont Gelé geht wie Commander 9026 auf eine Vollschwester von McCutchen und damit auf Sully Shottle May EX-91 zurück.


PrismaGen De-Su Commander 9026 VG-85


 
zurück zur Übersicht